20-043 - Die digitale Vernetzung aller Bauprozesse -Landschaftsbau 4.0 - Die Zukunft der Bauprozesse

Das Seminar wird zeitnah nachgeholt.

Do, 02. Apr 2020

Seminar

Bis 19.04.2020 finden keine Seminare statt. Der Termin wird zeitnah nachgeholt.

Die Anmeldung ist noch möglich. Bei Interesse rufen Sie uns bitte an.

 

Die Baubranche tritt auf der Stelle, während die Industrie sich unter dem Schlagwort – Industrie 4.0 - in der Entwicklung von intelligenten, sich selbst steuernden, Fabriken übt. Eine intelligente Bauabwicklung hat sich zwangsläufig an diesen Zielen zu orientieren und muss sich den Herausforderungen der Zeit stellen

 Inhalte:

  • Begriffsdefinition und aktueller Stand - Industrie 4.0 –
  • Vernetzung, Cloud Computing & Co.
  • Datensicherheit und Datenschutz
  • Digitale Planung und Präsentation
  • Kostenschätzung, Angebot, Kalkulation digital vernetzt
  • Baustellenorganisation/Baustellenmanagement
  • Controlling, Abrechnung
  • Qualitätssicherung, Gewährleistung
  • Beispiele aus der Praxis

Zugangsvoraussetzungen:

keine

Dauer:

halber Tag, 4 UE,

 

*

Zeit: 13:00 bis 16:30 Uhr

Zielgruppe(n): Fachkräfte, Führungskräfte

Plätze: 40 Teiln. maximal

Kosten: 79,00 €
FGL-Mitgl. 59,00 €
inkl. Mittagessen

Anmeldeschluss: So, 19.4.2020

Referent(en)

Herr Hans-Gerhard Voss
Dipl.-Ing., Regionalleiter DATAflor GmbH

Herr Dawid Galus
DATAflor GmbH

Veranstaltungsort / Plan

Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau und Arboristik e.V. (LVGA)
Peter-Lenné-Weg 1
14979 Großbeeren

...zurück