L21-31 - Vorarbeiter GaLaBau - rechtliche und praktische Grundlagen für die Tätigkeit

Weiterbildung für Vorarbeiter

Do, 18. Feb 2021

Seminar

 Ziele:

Der Bauablauf in seiner Gesamtlogik – Ablaufschritte und Dokumente Rechtliche Grundlagen und Rahmenbedingungen.

Zielgruppe:

Fachkräfte

Inhalte:

  • Rechte und Pflichten des Vorarbeiters (Verantwortung und Haftung)
  • Regelwerke für den GaLaBau
  • Fachnormen nach VOB/C
  • Der Bauvertrag – VOB für die Baustelle
  • Leistungsverzeichnis und Ausführungsplan
  • Leitungspläne, Schachtgenehmigungen, verkehrsrechtliche Auflagen
  • Baustellenvorbereitung und Baustellenabwicklung
  • Berichtswesen
  • Umgang mit „Mehrleistung“ (zusätzliche und/oder geänderte Leistungen, Nachtragsmanagement)
  • Umgang mit Subunternehmern
  • Störfaktoren, Zeitverluste

Zugangsvorrausetzungen:

keine

Dauer und Veranstaltungsort:

1 Tag (8 UE - á 45 min.), 8:00 - 15:30 Uhr (Pausen werden vom Dozenten mit der Gruppe festgelegt), LVGA e.V. Bitte beachten Sie die Hinweise auf dem Informationsbildschirm im Eingangsbereich.

Abschluss:

Teilnahmebescheinigung LVGA e.V.

Anmerkungen:

Änderungen vorbehalten. Bitte beachten Sie  die aktuellen Informationen auf unserer Internetseite.

*

Zeit: 08:00 bis 15:30 Uhr

Zielgruppe(n): Fachkräfte

Plätze: 25 Teiln. maximal

Kosten: 229 €
199 € Mitglieder

Anmeldeschluss: Mi, 10.2.2021

Referent(en)

Herr Manfred Gnoss
Rechtsanwalt Garten- und Landschaftsbau, ehem. FGL-Justitiar

Herr Joachim Herold
ö.b.u.v. Sachverständiger für den GaLaBau, Berlin

Veranstaltungsort / Plan

Lehr und Versuchsanstalt für Gartenbau und Arboristik e.V. (LVGA)
Peter-Lenné-Weg 1
14979 Großbeeren

...zurück