A21-43 - Fachgerechte Schnittführung an Bäumen mittels Hebebühneneinsatz

Arbeiten in der Krone

Di, 25. Mai - Mi, 26. Mai 2021

Seminar

noch 4 Plätze frei

In diesem Schwerpunktseminar soll die Durchführung einer fachgerechten baumpflegerischen Maßnahme durch korrekt ausgeführte Schnittführung erlernt und gefestigt werden.

Inhalte:

  • Baumbiologische Grundlagen
  • Schnittführung, Schnittzeitpunkt und Arbeitsverfahren
  • Baumpflegemaßnahmen gemäß ZTV-Baumpflege 2017
  • Besonderheit einiger Baumarten
  • Einsatz von Arbeitsbühnen (VSG 4.2 Anl.2)
  • Schnitt an Alt- und Jungbäumen (Erhaltungs- und Erziehungsschnitt)
  • praktische Übungen

Zugangsvoraussetzungen:

  • Fachkräfte für Baumpflege
  • Hebebühnenschein (oder AS Baum 2)
  • Gültiger Nachweis der körperlichen und geistigen Eignung für Arbeiten aus der Höhe (arbeitsmedizinische Untersuchung G41)
  • Persönliche Schutzausrüstung (Helm mit Gesichts- und Gehörschutz, Schnittschutzhose, -stiefel, -handschuhe und Arbeitsjacke)

Dauer:                    

2 Tage, 8:00 – 15:30 Uhr

Veranstaltungsort:

LVGA e.V.

*

Zeit: 8:00 bis 15:30 Uhr

Zielgruppe(n): Fachkräfte

Plätze: 12 Teiln. maximal

Kosten: € 440

Anmeldeschluss: Mo, 17.5.2021

Referent(en)

Herr Ingo Schneeweiß
Fachagrarwirt

Veranstaltungsort / Plan

Lehr und Versuchsanstalt für Gartenbau und Arboristik e.V. (LVGA)
Peter-Lenné-Weg 1
14979 Großbeeren

...zurück