L21-27(2) - Jungbaumschnitt

Vegetations- und Freiflächenpflege

Di, 16. Nov 2021

Seminar

Gehölzerkennung ist für Gärtner und Gärtnerinnen die Basis für Schnittarbeiten und die korrekte Behandlung der anvertrauten Pflanzen

Ziel:

Jungbäume werden nach der Pflanzung oft nicht aus-reichend bzw. nicht fachgerecht nach- und weiter-behandelt. In diesem Seminar werden das Grundwissen und die Grundfertigkeiten für einen fachgerechten Schnitt von Jungbäumen in Theorie und Praxis vermittelt.

Inhalte:

  • Sinn und Zweck des Baumschnitts
  • Grundsätze beim Baumschnitt
  • Verzweigungsformen
  • Schnittarten
  • Schnitttechnik

Zugangsvorrausetzungen:

Bitte wetterangepasste Kleidung mitbringen.

Dauer und Veranstaltungsort:

  • 1 Tag (8 UE á 45 min.)
  • Beginn 8:30 Uhr in Großbeeren
  • Pausen werden vom Dozenten mit der Gruppe festgelegt. Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise auf unserem Info-Bildschirm im Eingangsbereich

Anmerkungen:

Verpflegung ist im Preis inbegriffen.

*

Zeit: 8:00 bis 14:00 Uhr

Zielgruppe(n): Fachkräfte, Gartenfreunde

Plätze: 15 Teiln. maximal

Kosten: 179 €
149 € Mitglieder

Anmeldeschluss: Mo, 01.11.2021

Referent(en)

Herr Peter Schröder
Techniker, Inhaber Fa. Gala Tec

Veranstaltungsort / Plan

Lehr und Versuchsanstalt für Gartenbau und Arboristik e.V. (LVGA)
Peter-Lenné-Weg 1
14979 Großbeeren

...zurück