20-011 - GaLa-Q Vegetationsflächenpflege

Die Termine werden zeitnah nachgeholt.

15.01, 16.01, 17.01, 04.02, 05.02, 11.02, 12.02, 24.03, 25.03, 21.04.2020

Seminar

Ausgebucht Anmeldeschluss

 image008       image010       image005     image011   fgl klein      image002    

Bis 19.04.2020 finden keine Seminare statt. Der Termin wird zeitnah nachgeholt.

Zielgruppe:

Voraussetzungen für die Teilnahme an der Weiterqualifizierung im Bereich Vegetationsflächenpflege sind:

  • abgeschlossene Berufsausbildung Gärtner/ Gärtnerin, Fachrichtung Garten-und Landschaftsbau
  • alternativ: vergleichbare Qualifikation mit mindestens 2-jähriger Berufserfahrung im Garten- und Landschaftsbau
  • Pflanzenkenntnisse und Erfahrung im Tätigkeitsbereich Vegetationsflächenpflege
  • Bereitschaft zur persönlichen Weiterentwicklung

Inhalte:

Vegetationsflächenpflege

  • Grundsätze der Pflege- und Instandhaltungsmaßnahmen
  • Anforderungen an Standorte, Begrünungsziel und vorgesehene Nutzung
  • Leistungen zur Pflege und Instandhaltung von Vegetations- und Grünfläche
  • Wegepflege

 Rasenpflege

  • Rechtliche Grundlagen und Regelwerke
  • Rasentypen
  • Schadbilder auf Rasen- und wiesenähnlichen Flächen
  • Instandhaltungsmaßnahmen bei Rasen- und wiesenähnlichen Flächen
  • Maßnahmen zur Entwicklung und Gesunderhaltung von Rasen- und wiesenähnlichen Flächen
  • Mittel und Verfahren zur Düngung und zum Pflanzenschut

Gehölzpflege

  • Grundsätze des Gehölzschnitts
  • Schadbilder an Gehölzen und Gehölzbeständen
  • Schnittmaßnahmen unter Berücksichtigung artbedingter Besonderheiten und natürlicher Wuchsformen
  • Maßnahmen zur Gesunderhaltung und Entwicklung von Gehölzen und Gehölzflächen
  • Instandhaltungsmaßnahmen von Gehölzen und Gehölzflächen

Staudenpflege

  • Lebensbereiche der Stauden
  • Besonderheiten beim Wachstum und der Entwicklung von Stauden
  • Instandhaltungsmaßnahmen von Stauden und Staudenflächen
  • Maßnahmen zur Gesunderhaltung und Entwicklung von Stauden und Staudenflächen

 General Management

  • Motivationsmöglichkeiten
  • Führungsstile
  • Führungsverhalten
  • Konflikte im Arbeitsalltag
  • Kommunikationsmodelle

Termine der Seminarreihe:

Insgesamt 10 Tage á 8 UE, jeweils 08.00 bis ca. 15.30 Uhr. Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise auf unserem Info-Bildschirm im Eingangsbereich.

  • 15. - 16.01.2020 - Freiflächenmanagement/ durchgeführt
  • 17.01.2020 - Gehölzpflege - Einführung in die Theorie
  • 04. - 05.02.2020 - Gehölzpflege - Praxis
  • 11.02.2020 - Staudenpflege
  • 12.02.2020 - General Management (neuer Termin)
  • 24. - 25.03.2020 - Rasen und Wiesenpflege - Einführung in die Theorie! Das Seminar wird zeitnah nachgeholt!
  • 21.04.2020 - Rasen und Wiesenpflege  - Praxis 

Abschluss:

Abschluss

Zertifikat der LVGA. Eine Prüfung ist vorgesehen.

Anmerkungen:

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie im folgenden Artikel:
-> GaLa-Q: Strukturierte Weiterbildungsangebote starten im Herbst.

*

Zeit: 8:00 bis 15:30 Uhr

Zielgruppe(n): Fachkräfte

Plätze: 20 Teiln. maximal

Kosten: Auf Anfrage Telefonisch unter :
033701 2297 – 21.
Die Teilnahme für die FGL-Mitglieder ist kostenlos.

Anmeldeschluss: Fr, 10.1.2020

Referent(en)

Herr Peter Schröder
Techniker, Inhaber Fa. Gala Tec

Herr Franz Heitzendorfer
Dipl. Ing., Landschafts- und Staudengärtner

Herr Uwe Mehlitz
Meister im Garten- und Landschaftsbau

Veranstaltungsort / Plan

Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau und Arboristik e.V. (LVGA)
Peter-Lenné-Weg 1
14979 Großbeeren

...zurück