Projektziele

In Müncheberg entsteht ein Lehr- und Sichtungsgarten für Alleebäume.

Brandenburg ist für seine Alleen bekannt. Die Auswirkungen des fortschreitenden Klimawandels, mangelnde Vitalität und Überalterung erschweren den Erhalt und die Erneuerung dieser straßenbegleitenden Baumreihen.

Das Versuchswesen der Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau und Arboristik e.V. (LVGA) widmet sich am Standort im Rahmen des Projektes „Brandenburgische Alleen im Klimawandel – Schaffung eines Lehr- und Sichtungsgartens“ nun dem Thema der Anpassung an die Folgen des Klimawandels bei der Pflanzenauswahl, Planung, Pflanzung, Bewässerung, Bodenverbesserung und Pflege von Alleebäumen.

Durch die Förderung des Ministeriums für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz (MLUK) und den Kooperationspartnern Gartenbauverband Berlin-Brandenburg e.V., Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e.V. sowie ARBOR revital als Praxispartner kann das Projekt realisiert werden.

Zukünftig erwarten Sie hier weitere Informationen und Neuigkeiten zum Projekt.

Verortung

Müncheberg

Projektlaufzeit

01.09.2021 – 31.12.2024

Zuwendungsgeber

 mluk 4c 2

Gefördert vom Ministerium für Landwirtschaft, Umwelt und Klimaschutz des Landes Brandenburg.

Projektpartner

Praxispartner

ARBOR revital (Praxispartner – Sensormesstechnik, Standortanalysen)

Assoziierte Projektpartner

Gartenbauverband Berlin-Brandenburg e.V. (Wissenstransfer, Netzwerkarbeit)

Fachverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Berlin und Brandenburg e.V. (Wissenstransfer, Netzwerkarbeit)

Ansprechpartner

 Lenz 

Carolin Lenz
Wissenschaftliche Projektmitarbeiterin
Projekt KukPiK

Tel.: +49(0)33701 – 2297 28     
Fax: +49(0)33701 – 2297 20
Email: lenz[at]lvga-bb.de


kaiser

Daniel Kaiser
Referent Versuchswesen

Tel.: +49(0)33701 – 2297 15
Fax: +49(0)33701 – 2297 20
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!