5261 - Geprüfter Fachagrarwirt / Geprüfte Fachgrarwirtin Baupflege/Baumsanierung (FAW - kompakt)

Anerkannte Abschlüsse in der Arborsitik

Mo, 03. Jun - Fr, 20. Sep 2019

Qualifizierung

Ausgebucht

Ziel:

Sie werden zu einem hochqualifizierten Spezialisten ausgebildet, um künftig folgende Aufgaben wahrzunehmen:

  • Erläutern, Begründen und Beraten baumpflegerischer Maßnahmen
  • Erfassen von Baumschäden, Erkennen der Schadursachen, Beurteilen der Sanierungswürdigkeit und Kalkulieren der Kosten
  • Organisation von Baustellen, hinsichtlich der Mitarbeiter sowie Maschinen und Geräte unter Beachtung des Arbeitsschutzes und der Unfallverhütung
  • Abwicklung von Baustellen unter kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten.

Inhalte:

Die Ausbildung gliedert sich in  Themenbereiche.
  • Baumkrankheiten
  • Baumschadensdiagnose
  • Beteiligung an öffentlichen Ausschreibungen
    (Ausschreibung, Kalkulation und Vergabe) Teil 1 – Grundlagen
  • Beteiligung an öffentlichen Ausschreibungen
    (Ausschreibung, Kalkulation und Vergabe) Teil 2 – Durchführung

Termine:

  • 03.06. – 07.06.2019
  • 19.08. – 23.08.2019
  • 09.09. – 20.09.2019

Dauer:

4 Wochen (20 Tage - 160 UE - á 45 min.)

  • jeweils 8:00 Uhr (in Großbeeren oder in Berlin)
  • Die Pausen werden von Dozenten mit der Gruppe festgelegt.

Beachten Sie bitte, dass die Veranstaltung in Großbeeren und in Berlin stattfindet:

  •  LVGA e.V. Großbeeren  -  Peter-Lenné-Weg 1, 14979 Großbeeren
  •  OSZ Natur und Umwelt Zentrum "Peter-Lenné-Schule" - Hartmannsweilerweg 29, 14163 Berlin

Die genauen Ortsangaben pro Tag werden Ihnen in der Einladung zugesendet. Bitte beachten Sie die genauen Angaben auch auf der Info-Tafel in unserem Eingangsbereich.

Anmerkungen:

Verpflegung ist in diesem Lehrgang nicht inbegriffen.

Den Antrag auf Zulassung zur Prüfung zum Geprüften Fachagrarwirt / zur Geprüften Fachagrarwirtin für Baumpflege/Baumsanierung senden Sie bitte direkt an die o.g. Zuständige Stelle.
Auf der Internetseite des LELF´s finden Sie das notwendige Antragsformular unter: https://lelf.brandenburg.de/sixcms/detail.php/604927 .

Die Zulassungsvoraussetzungen für die o.g. Prüfung finden Sie hier

*

Zeit: 08:00 bis 15:30 Uhr

Zielgruppe(n): Fachkräfte

Plätze: 15 Teiln. maximal

Kosten: 1.799,00 €
FGL-Mitglieder 1.499,00 €
Leihgebühr PSA 40,00 €

Anmeldeschluss: Mo, 20.5.2019

Ausgebucht

Referent(en)

Fachreferenten OSZ/LVGA
Fachreferenten

Veranstaltungsort / Plan

LVGA in Großbeeren und OSZ PLS in Berlin

...zurück