Die Baumpflege in Europa verlangt unterschiedliche Maßnahmen am Baum und dem Baumumfeld. Aus diesem Grund ist die berufliche Entwicklung zum Baumpfleger ebenfalls sehr vielfälltig.

Ihre Ansprechpartnerin

                                         Wenzel Petra klein      Wenzel Kontaktdaten

Motorsägenlehrgänge

Grundlagen der Motorsägenarbeit (Modul A)

Informationen und Termine HIER

Baumfällung und Aufarbeitung (Modul B)

Informationen und Termine HIER

Arbeiten mit Motorsägen in Arbeitskörben (Modul C und Modul D)

Informationen und Termine HIER

Arbeitssicherheit Baum 1 (AS Baum I)

Informationen und Termine HIER

Arbeitssicherheit Baum 2 (AS Baum II)

Informationen und Termine HIER

Anerkannte Abschlüsse in der Arboristik

Im Rahmen der Baumpflegeausbildung können Sie bei uns folgende Abschlüsse erwerben:
European Tree Technican (ETT)

 European Tree Worker (ETW)
FLL-zertifizierter Baumkontrolleur (FLL-ZBK

Termine, Anmeldemöglichkeiten und Zulassungsvorrausetzungen finden Sie unter den nachfolgenden Links:

Zertifizierter European Tree Technican (ETT)

Zertifizierter European Tree Worker

 FLL - zertifizierter Baumkontrolleur

 
 

Downloads:

Pflanzenliste FAW [2.195 KB]
Gehoelzliste ETW [48 KB]
Buchempfehlungen [18 KB]

Kontakt:

Bei Fragen berät Sie gern Frau Wenzel: 033701-229721 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Arboristik und Baumpflege
- Übersicht über alle Seminarthemen -

Folgende bei uns angebotene Kurse bieten einen professionellen Einstieg in dieses Berufsfeld oder eine Erweiterung Ihrer Qualifikationen:

Arbeiten mit Motorsäge

Arbeitssicherheit Baum 1

Arbeitssicherheit Baum 2

Motorsägenführerschein für Brennholz-Selbstwerber (Modul A)

Baumfällung und Aufarbeitung (Modul B)

Arbeiten mit Motorsägen in Arbeitskörben (Modul C)

Arbeiten mit Motorsägen in Arbeitskörben  (Modul D)

Arbeiten in der Krone

Kronensicherung richtig eingebaut und kontrolliert

Fachgerechte Schnittführung an Bäumen mittels Hebebühneneinsatz

Artenschutz und Baumkontrolle

Artenschutz in der Baumpflege

Denkmalgerechte Baumpflege

Holz zerstörende Pilze in der Baumkontrolle

Ausbildung zum geprüften Sachkundigen für Baum-Habitatstrukturen

Wertermittlung von Bäumen und Gehölzen

Öffentliches Baum-Management / Verkehrssicherungspflicht

Baum- und Bodenschutz

Ökologische Baubegleitung – Baumschutz auf Baustellen

Praktischer Baum- und Bodenschutz für Bauleiter*innen/ Oberbauleiter

Praktischer Baum- und Bodenschutz für Vorarbeiter*innen

Öffentlicher Baum- und Bodenschutz/ Lebendige Böden

Update Baumkontrolle nach VTA  - Praxisseminare zum Vertiefen und Üben

VTA - Grundlagen Fakten und Übungen

VTA – Baumgutachten und Rechtsprechung

VTA - Einsatz von Messgeräten zur Untersuchung von Bäumen

VTA - Das „Gutachter-Seminar“

Baumkontrolle nach FLL – Spezialseminare zum Vertiefen und Üben

Baumkontrollen in flächigen Baumbeständen

Training Baumkontrolle

Baumkontrolle an Nadelgehölzen mit Schwerpunkt Kiefer

Seilklettertechnik

SKT-A Seilklettertechnik Basiskurs

SKT-B Seilklettertechnik Aufbaukurs

Rigging am Modell - Anschaulich und effizient

Rigging Praxis

Kranfällung mit SKT und SRT – Professionals only

PSA-Sachkundelehrgang Baumklettern

Climb-Update®

Vorbereitend zur Baumpflegeausbildung

Einführung in die Baumpflege

Grundlagen der Baumpflege

Annerkannte Abschlüsse in der Baumpflegeausbildung

Zertifizierter European Tree Technican (ETT)

Zertifizierter European Tree Worker (ETW)

ETW – Intensiv (Ausbildung mit Prüfung)

ETW - Kompakt  (Ausbildung mit Prüfung)

ETW - Nachprüfung

FLL – Baumpflegeausbildung mit Prüfung

FLL-zertifizierter Baumkontrolleur – Ausbildung mit Prüfung

FLL - zertifizierter Baumkontrolleur – Nachprüfung