20-067 - Arbeitssicherheit Baum 2 (AS Baum II)

Arbeiten mit der Motorsäge

Mo, 23. Mär - Fr, 27. Mär 2020

Seminar

Anmeldeschluss

Bis 19.04.2020 finden keine Seminare statt. Der Termin wird zeitnah nachgeholt.

Die Anmeldung ist bis zum19.04.2020 möglich. Bei Interesse rufen Sie uns bitte an. 

 

Dieser Kurs richtet sich an Personen, die mit Hilfe der Motorsäge auf der Hubarbeitsbühne Baumpflegearbeiten durchführen.

Ziele:

Im Lehrgang wird die erforderliche Fachkunde zur Durchführung von Baumarbeiten mit der Motorsäge im Baum mit Hilfe der Hubarbeitsbühne ohne Trenngitter vermittelt.(Arbeitsbühnen-Ausbildung nach BGG 966, BGR 500 Kap. 2.10, DIN EN280; entspricht ISO 18878:2004 Flurförderzeug-Ausbildung nach BGG925 und BGV D27 sowie einschlägigen Unfallverhütungsvorschriften, Sicherheitsregeln und Merkblättern).

Inhalte:

  • Aufbau, Funktion, Bedienung und Einsatz der Hubarbeitsbühne
  • Schnitttechniken beim Entasten in der Baumkrone, Absetzungsarbeiten, stückweise Fällungen
  • Seile und Abseilgeräte, Abseilsysteme für Lasten und Kräne
  • Schnittübungen in der Baumkrone: Trenn-,  Stufen-,  Kern und Gegenschnitt
  • Prüfung Praxis und Theorie zum Erlangen des Fachkundenachweises

Zugangsvorausetzungen:

  • Nachweis Motorsägenfachkunde (z.B. Baum I)
  • Gültiger Nachweis der Arbeitsmedizinischen Untersuchung für Arbeiten aus der Höhe (G41).
  • Vollständige persönliche Schutzausrüstung (PSA): Schutzhelm  mit Sicht- und Gehörschutz, Schnittschutzschuhe, Arbeitshandschuhe, Arbeitsjacke und Schnittschutzhose.

ACHTUNG: Alle geforderten Unterlagen sind am Montag, VOR Unterrichtsbeginn und OHNE Aufforderung, dem Kursleiter vorzulegen. Andernfalls erfolgt ein Ausschluss aus dem Lehrgang!

 Dauer und Veranstaltungsort:

Insgesamt 40 Unterreichteinheiten a 45 Minuten. Pausen werden von Dozenten mit der Gruppe festgelegt. Dementsprechend sind die Endzeiten variabel.
Bitte beachten Sie die aktuellen Hinweise auf unserem Info-Bildschirm im Eingangsbereich.

Anmerkungen:

Verpflegung ist in diesem Lehrgang nicht inbegriffen.

*

Zeit: 08:00 bis 15:30 Uhr

Zielgruppe(n): Fachkräfte

Plätze: 12 Teiln. maximal

Kosten: Angaben unter Vorbehalt:
699 €
Mitglieder des FGL 599 €
Leihgebühr PSA 40,00 €

Anmeldeschluss: Do, 19.3.2020

Referent(en)

Fachreferenten der LVGA
Fachreferenten

Veranstaltungsort / Plan

Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau und Arboristik e.V. (LVGA)
Peter-Lenné-Weg 1
14979 Großbeeren

...zurück